Blogposts, die ihr nie gelesen habt.

Ihr ahnt es nicht. So viele. Also, von mir jetzt.

 

 

Ich hab grad meine Notizen aufgeräumt und so viele Anfänge von Blogposts gefunden. (Und sie alle gelöscht) Ihr werdet sie also auch alle niemals lesen. So viel dazu. Wie kommen die nun aber dahin?

Ich merke immer wieder, wie sich Gewohnheiten aus der Dissertation in mein restliches Leben schleichen. Bei manchem mag das ja tauglich sein (den Tee, den Thomas mir schickte hätte ich sicher besser nicht ohne Versuchsaufbau getestet), aber manchmal ist es blöd. Wie bei all den Blogposts, die ich nie schrieb, weil ich keine Zeit hatte, sie zu gründlichst zu recherchieren oder sie ausführlich auszuformulieren (wo ihr eh am liebsten die kürzeren lest, ich sehe das ja).

Irgendwie ist das schade. Es ist ja nicht so, als sei das Grüppchen, das sich um meinen umgedrehten Eimer schart, übelst unüberschaubar. Die meisten von euch kenne ich sogar. Und solltet ihr dann nicht auch den kürzeren, verqueren Kram lesen? Den bekommt ihr ja sonst auch als Tweetkette. Und ich hasse Tweetketten. Und es ist auch nicht so, als würde ich hier eine Bildungsanstalt betreiben, das hier ist ein schnödes Meinungsblog um Liebe, Glitter und Rants in dieses Internet kotzen zu können.

Wo kommt also dieser Perfektionismus her, dieser Wunsch alles hübsch und glatt zu bügeln bevor es rausgeht? Ja, ich sagte es schon, kommt aus der Wissenschaft. Das ist total blöd, weil hier darf ich Ecken und Kanten haben, Kommafehler und ne Meinung. Wäre scheiße wenn nicht, dann wüsste wohl das halbe Internet nicht, was es nun tun soll.

Auch, um mir meine geliebte Kodderschnauze zu erhalten, verspreche ich euch, demnächst wieder öfter zu bloggen. Den Kram, den ich im Büro schreibe, kann nämlich eh kaum jemand lesen, das sollte ich mir echt nicht angewöhnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s